Zum Inhalt springen

Tipp für Windows 10: Windows 10


Mit Windows 10 erhalten Benutzer eine
neu gestaltetes Startmenü. Dies kann weitgehend an Ihre eigenen
Wünsche. Wir haben die wichtigsten Institutionen zusammengefasst.

Das Windows 10-Startmenü kombiniert
Elemente der Vorgängerversionen, unterscheidet sich aber in seiner Funktionsweise. Zum Beispiel die
Kacheln erscheinen jetzt nach einer Standardinstallation im Startmenü.

Wenn Sie eine Anzeige bevorzugen
ohne Kacheln, können Sie diese aus dem Startmenü entfernen. Um dies zu tun, ist es
ausreichend, um im Kontextmenü der Kachel (rechte Maustaste) die Option “Abschuss”
zur Auswahl. Wenn alle Kacheln entfernt worden sind, kann das Startmenü leicht aufgerufen werden.
der Breite nach zusammengeschoben werden. Wenn Sie andererseits bestimmte
Kacheln im Startmenü finden, können Sie sie einfach mit der
Kontextmenü der Anwendung und das Startpunkt Option. Sie können auch die
verwenden Sie das Kontextmenü, um die einzelne Kachel als Live-Kachel zu deaktivieren
erscheint. Wenn Sie direkten Zugriff auf bestimmte Einstellungen wünschen, öffnen Sie die
Einstellungen mit Windows + I und Sie können jetzt das Kontextmenü der
Menüpunkt mit dem Startmenü verknüpfen.

Nach einer Basisinstallation wird ein
Direkter Link zum Windows Explorer im Startmenü. Wenn Sie an diesem Punkt auch
Wenn Sie direkten Zugriff auf bestimmte Ordner haben möchten, können Sie dies unter
Einstellungen/Personalisierung/Start und die Option Ordner, die im Startmenü
wird angezeigt
.

In der Standardinstallation ist Windows 10
die zuletzt hinzugefügten Anwendungen wieder im Startmenü. Sie können dieses Element deaktivieren
über Einstellungen/Personalisierung/Start/ und die Option Neueste anzeigen
zusätzliche Apps
. Das funktioniert natürlich genauso gut für die am häufigsten verwendeten
Anwendungen.

Wenn Sie möchten, dass das Kachelmenü automatisch
Vollbildschirm-Start Modus auf Ihrem Desktop können Sie dies unter
Einstellungen/Personalisierung/Start
mit der Option Menü verwenden
“Start” im Vollbildmodus
.

In der Standardinstallation ist die
Startmenü transparent angezeigt. Dies kann deaktiviert werden unter
Einstellungen/Personalisierung/Farben
und den Punkt Menü Start, Taskleiste und
Infozentrum transparent machen
.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.